Schöne Haut mit über 50

Schöne Haut mit über 50

Gutes und jugendliches aussehen ist heute kein Problem mehr. Nie war es so schwer, das Alter von Frauen zwischen 45 und jenseits der 60 zu schätzen. Da werden die Mutter mit 58 und die Tochter mit 35 gerade mal für Schwestern gehalten. Während früher eine eindeutige Zuordnung zu den Generationen möglich war, werden heute viele Frauen jünger geschätzt, als sie wirklich sind. An was liegt es? Ist es etwa die Wellnesswelle, die mehr Erholung und Entspannung bringt, die sich dann auf dem Gesicht wiederspiegelt? Ist es die Mode, die älter werdende Gesichter jünger aussehen lässt? Oder ist es etwa eine optimierte Pflege?

Die Pflegeproduktauswahl ist groß

Sicherlich spielen viele der Faktoren mit hinein, in das deutlich längere jünger aussehen vieler Frauen heute. In den Drogerien finden sich lange Regale mit Gesichtspflegeprodukten. Da findet man vom Peeling über die Masken und die Pflegecreme hunderte verschiedene Tuben, Töpfe und Flaschen zur Auswahl. Jeder bekommt heute die optimalste Pflegelinie für seine individuellen Hautansprüche. Auch für die Haut über 50 gibt es mittlerweile unzählige Produkte, die helfen, jünger auszusehen.

Faltenfrei innerhalb weniger Stunden

Doch irgendwann erreichen auch diese Produkte ihr Limit. Die Falten sind dann nicht mehr zurückzuhalten. Während früher nur einige wenige sich trauten durch ein Facelifting den unschönen Gesellen den Kampf anzusagen, greifen heute immer mehr Damen zu Botox und Co. Der Wirkstoff wird ambulant direkt in den die Falte verursachenden Muskel gespritzt. Dieser wird somit an der Kontraktion gehindert und kann die Falte nicht mehr begünstigen. Innerhalb weniger Stunden verschwindet die Falte aus dem Gesicht. Dieses wirkt dann auch jenseits der 50 wieder strahlend jung. Vor der Behandlung sollte man sich ausreichend informieren. Kompetente Dermatologen mit jahrelanger Erfahrung im Bereich Faltentherapie sind auf jeden Fall vorzuziehen, wie etwa Dr. Kohrgruber (http://www.wien-hautarzt.at/Faltentherapie.html). Da wird es auch in Zukunft zu vielen Komplimenten für Mütter kommen, die aufgrund attraktiver Gesichter für die Schwestern der eigenen Töchter gehalten werden.